ranziska Willenbacher, Foto: Frank Friedrich

Franziska Willenbacher zweimal siegreich

Am letzten Ferienwochenende machte sich einzig Franziska Willenbacher von den Badminton Sportfreunden auf den Weg nach Stockach, um sich zwei Wochen vor Beginn der Saison mit anderen Spielern aus Baden-Württemberg, Bayern und der Schweiz zu messen.

In ihren beiden Lieblingsdisziplinen, dem Doppel und Mixed, konnte sie auf ganzer Linie überzeugen. Zunächst gewann sie an der Seite von Stephanie Vogel (TSV Altshausen) die Gruppe sicher. Auch die Finalspiele am Sonntag stellten unter Beweis, dass Franziska zu den Besten Doppelspielerinnen in Baden-Württemberg zählt. Der erste Titel war unter Dach und Fach. Die Mixeddisziplin, in der sie mit Fabian Schlenga (BSV Eggenstein-Leopoldshafen) zusammen spielte, war dann doch etwas spannender. In der Gruppe hätte es gegen Vogel/Beyersdorffer fast die erste Niederlage gesetzt. Doch die Nordbadener Paarung behielt die Nerven und setzte sich im dritten Satz durch. Danach schien der Bann gebrochen und Franziska und Fabian sicherten sich den Titel.

In zwei Wochen startet dann für alle Mannschaften der Badminton Sportfreunde Neusatz-Bad Herrenalb die Saison. Hier hoffen wir auf einen tollen Start aller Teams.